somewhere


Bilder voller Ruhe und Stille - Minimalismus und Landschaft

Das Thema der Serie „Somewhere“ ist Langsamkeit, Entschleunigung. Die Bilder zeigen Momente der Ruhe und Stille in einsamer Landschaft irgendwo auf der Welt. Ich habe mich schon immer von der Weite einer Landschaften angezogen gefühlt. Ich versuche, einfache Sujets, wie Meerlandschaften, Küstenabschnitte, Felder in harmonischen und ruhigen Kompositionen abzubilden. Minimalismus durch Reduktion - mit diesem Stilmittel möchte ich den Charakter, die Essenz einer Landschaft herausarbeiten. Dennoch sind diese Landschaften nie „leer“ - auch in der Naturlandschaft entdecke ich einzelne Details und die vom Menschen geschaffenen Elemente in ihr. Denn jede Landschaft erzählt eine Geschichte. Eine Geschichte des Lebens und der Unendlcihkeit...