about


Lena Weisbek lebt und arbeitet in der Nähe von München. Nach Jahren der Arbeit als Grafik-Designerin und Art Direktor folgte sie dem Weckruf der Kunst und startete mit ihrer Leidenschaft in eine neue Karriere. Lena Weisbek widmet sich der Fotokunst/ Fine Art Fotografie, speziell in den Genres abstrakte Fotografie, Landschaftsfotografie und impressionistische Fotografie.

 

Unterwegs auf Reisen verliert sie sich gerne in einsamen Landschaften irgendwo auf der Welt. Allein mit ihrer Kamera, versucht sie in ihren Bildern die Einzigartigkeit der Landschaften, quasi im Zeitraffer, festzuhalten. Die "langsamen" Bilder mit ihren subtilen Stimmungen und Details lassen dem Betrachter Raum für seine eigene Wahrnehmung einer Welt hinter dem Bild, für Kontemplation und für den Rückzug von einer hektischen Welt.

 

Wenn Lena Weisbek mit ihrer Kamera experimentiert, entstehen Bilder, die oft surreal wirken. Sie zeigen Dinge aus einer anderen, neuen Perspektive und machen sichtbar, was normalerweise dem bloßen Auge verborgen bleibt. 

 

Ihre Arbeiten wurden an verschiedenen Orten ausgestellt, an Kunden aus der Hotellerie und an Unternehmen verkauft und befinden sich in privaten Sammlungen in der ganzen Welt.

 

 

"I want to reveal the soul of a landscape or an object, not by capturing a specific moment, but by showing its nature, its unique beauty, its poetry and its mystical mood.“

 

english

 

Interview mit Galerie Artefactum